Mondfinsternis vom 27. Juli 2018

Technische Details

Objekt:  Mondfinsternis vom 27. Juli 2018

Objektbeschreibung: Mondfinsternis mit Mond im Kernschatten - die längste totale Mofi des 21. Jahrhunderts.

Optik: Takahashi TOA 150/1100 APO-Refraktor bei f/11.7 (Tak-Extender 1.6x)

Belichtungszeit: 15 sec bei 200 Asa

Kamera: Canon EOS 5D Mark IV

Montierung: 10 Micron GM 2000 QCI Ultraportable mit Nachführung auf den Mond

Ort: Bern, Elfenau, 561 m ü. M.

Datum: 27. Juli 2018

Bildbearbeitung: Photoshop Lightroom 6 und CS6 (Kurven, Farben, Kontrast und Schärfe)

Home Astroaufnahmen Digital